Sigmaringen
Menü

Gemeinsam gegen häusliche Gewalt

 

 

Hinschauen statt Wegschauen erwünscht

Am 27. November 2021 machte der WEISSE RING Sigmaringen gemeinsam mit der Polizei bei einem Stand auf dem Bad Saulgauer Wochenmarkt auf das Thema häusliche Gewalt aufmerksam.

Viele Interessierte aber auch Betroffene informierten sich nicht nur über das Thema häusliche Gewalt, sondern auch generell über die Tätigkeiten des WEISSEN RINGS. Rund 150 Tempopackungen der Taschentuchaktion "Wir haben die Nase voll!" sowie Kugelschreiber, Bleistifte, Infoprospekte, Malbücher und weitere Give-aways wurden hierbei verteilt.

"Ich fand die Veranstaltung sehr toll und erfolgreich", so Josef Rothmund, Außenstellenleiter WEISSER RING Sigmaringen. Denn wenn so auch nur einer Frau geholfen werden kann, hat sich für uns das Ganze schon gelohnt.